Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Spinnbalken kippte - ein Arbeiter verletzte sich

    Schwelm (ots) - schwer     Herdecke - Am 15.03.2001, gegen 08.40 Uhr, kam es beim Bugsieren eines etwa 3, 5 Meter langen und 50 cm breiten Spinnbalkens in einer Firma auf der Wetterstraße zu einem schweren Unfall, wobei der etwa 500 - 600 kg schwere Balken aus seiner Halterung kippte und einen 40-jährigen Arbeiter aus Wetter schwer verletzte. Nach eine notärztlichen Behandlung am Unfallort wurde der 40-jährige in ein Bochumer Krankenhaus gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: