Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit Haftbefehl und Drogen erwischt

Hattingen (ots) - Gegen zwei 26- und 28-jährige Hattinger wird ein Verfahren wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet

Am 29.02.2012, gegen 16.55 Uhr, wird ein Funkstreifenwagen zu einem Spielplatz an der Blankensteiner Straße/Ecke Am Vinckenbrink gerufen. Bei der Kontrolle einer Personengruppe stellen zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes fest, dass gegen einen 26-jährigen Hattinger ein Haftbefehl besteht. Bei der Überprüfung des 26-jährigen, lässt dieser zwei in gelber Folie eingewickelte Portionen Rauschgift fallen. Es handelt sich hierbei augenscheinlich um Amphetamin. Bei einem weiteren 28-jährigen Hattinger wird eine geringe Mengen Haschisch aufgefunden. Es ist ebenfalls in derselben gelben Folie eingewickelt, Bei zwei weiteren Personen, einem 26-jährigen Bochumer und einem 15-jährigen Hattinger, werden keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Der 26-jährige wird in Gewahrsam genommen. Gegen ihn und den 28-jährigen wird ferner ein Ermittlungsverfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: