Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Hochwertige Fahrräder und Lieferwagen entwendet

Hattingen (ots) - Fahrzeugscheine werden in Bochum aufgefunden

In der Zeit zwischen dem 27.02.2012, 20:00 Uhr, und dem 28.02.2012, 08:20 Uhr, dringen bisher unbekannte Täter auf nicht geklärte Art und Weise in ein Fahrradgeschäft an der Kreisstraße ein. Aus dem Fahrradladen mit Werkstatt werden ca. zehn hochwertige Fahrräder mit einem geschätzten Gesamtwert von 35000,- EUR, sowie Bargeld entwendet. Vermutlich werden die Fahrräder mit dem vor der Firma abgestellten und ebenfalls entwendeten Lkw / Kastenwagen, Renault Trafic, schwarz, lange Version, EN-FW 444,abtransportiert. Den Schlüssel zu dem Fahrzeug entwendeten die Täter aus dem Geschäft. Die Fahrzeugscheine für den Kastenwagen sowie für einen Anhänger befinden sich im Fahrzeug. Das Fahrzeug hat die Grundfarbe schwarz und trägt neben dem Firmenlogo "Fahrrad-Wurm" die Aufschrift "Servicewagen / Abholdienst". Am 28.02.2012, gegen 12:30 Uhr, werden die beiden Fahrzeugscheine von Zeugen im Grenzbereich Bochum-Wattenscheid / Bochum Höntrop, auf dem Munscheider Damm im Bereich der blauen Fußgängerbrücke gefunden. Es ist davon auszugehen, dass die Täter das auffällige Fahrzeug bereits irgendwo abgestellt haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: