Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei warnt vor Trickbetrügern

Schwelm (ots) - Am 08.02.2012, gegen 11.50 Uhr, klingelt eine männliche Person an der Wohnungstür einer 88-jährigen Schwelmerin auf der Loher Straße. Unter dem Vorwand im Auftrag der Stadtwerke die Leitungen überprüfen zu müssen, verschafft sich der angebliche Handwerker Zutritt in ihre Wohnung. Während er die Bewohnerin ablenkt, betritt vermutlich eine weitere Person unbemerkt die Wohnräume. Sie durchsucht einen Schrank und entwendet Bargeld. Erst nachdem der angebliche Handwerker die Wohnung verlassen hat, bemerkt die Geschädigte den Diebstahl. Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt, normale Statur, kurze dunkle Haare, trägt dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2120 !!! neu !!!
Fax: 02336/9166-2199 !!! neu !!!
CN-Pol: 07/454/2120
Mobil: 01525/4765005
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: