Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mann in die Wange geschossen

    Schwelm (ots) -     Herdecke - Am 23.01.2001, gegen 23.10 Uhr, kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Oststraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Dortmundern im Alter von 27 und 41 Jahren und einer 23-jährigen Herdeckerin. Im weiteren Verlauf dieses Streits, es könnte sich hierbei um eine Tat aus dem Milieu handeln, schlug der 27-jährige dem älteren Mann eine Gaspistole auf den Kopf und schoss ihm in die rechte Wange. Danach schoss der Täter noch mehrmals in die Luft und verließ die Wohnung. Der 41-jährige sowie die 27-jährige Frau mussten zur ärztlichen Behandlung in das Herdecker Krankenhaus gebracht werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Täter verlief bisher erfolglos.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: