Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Spektakulärer Unfall geht glimpflich aus

Hattingen (ots) - Am 16.10.2011, gegen 13.40 Uhr, befährt ein 47-jähriger Hattinger mit einem PKW Lotus die Sprockhöveler Straße in Richtung Sprockhövel. Im Auslauf einer Kurvenkombination verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug, gerät ins Schleudern und dreht sich um die eigene Achse. Dabei kollidiert er mit einem 47-jährigen Hattinger, der mit einem Fahrrad die Sprockhöveler Straße ebenfalls in Richtung Sprockhövel unterwegs ist. Durch die Wucht des Zusammenpralls, wird der Radfahrer über die Schutzplanke katapultiert. Er kommt leicht verletzt auf dem Waldboden, ca. 3m unterhalb des Straßenniveaus zum liegen und wird zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Lotus prallt gegen die Schutzplanke und erleidet einen Totalschaden. Der Sachschaden beträgt ca. 36.000,-Euro. Die Sprockhöveler Straße musste anschließend für die Dauer von 1 Stunde und 45 Minuten in beiden Richtungen gesperrt werden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: