Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gegen drei abgestellte PKW gefahren und geflüchtet

    Schwelm (ots) -     Hattingen - Am 14.11.2000, gegen 21.15 Uhr, befuhr eine 28-jährige Dortmunderin mit einem PKW BMW die Stormstraße in Richtung Lessingstraße, wobei sie etwa 5 Meter vor dieser Einmündung gegen einen abgestellten PKW Opel Corsa prallte. Anschließend bog die Fahrerin jedoch, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben, nach links in die Lessingstraße ab und kollidierte dort mit einem abgestellten PKW Ford, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden PKW Audi geschoben wurde. Erneut ergriff die Dortmunderin die Flucht und durchfuhr dabei noch einen Holzzaun. Die verständigte Polizei leitete sofort eine Fahndung ein und konnte die 28-Jährige bereits kurze Zeit später auf der Hebbelstraße antreffen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei ihr Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 25000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: