Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Jugendliche stießen Leitpfosten um

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 03.09.2000, gegen 01.45 Uhr, teilte ein Zeuge telefonisch der Polizei mit, dass mehrere Leitpfosten auf der Strückerberger Straße umgestoßen wurden und dass sich verdächtigte Jugendliche in Richtung Gevelsberg entfernten. Auf der Anfahrt bemerkten die Beamten ein aus der Einfassung gerissenes Straßennamensschild sowie etwa 22 aus der Verankerung gerissene und umgelegte Leitpfosten. In Höhe des Hauses Nr. 97 trafen sie auf die tatverdächtigen Jugendlichen und hielten an, woraufhin diese sofort die Flucht ergriffen. Dieser Versuch misslang jedoch. Auf Befragen, stritten die Vier zunächst die Tat ab. Die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden der Polizeihauptwache zugeführt, wo sie dann auch zugaben, die Tat begangen zu haben. Anschließend wurden sie in die Obhut der Eltern übergeben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: