Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zusammenstoß - eine Fahrerin leicht verletzt

    Schwelm (ots) -     Ennepetal - Als ein 37-jähriger Mann am 31.08.2000, gegen 08.40 Uhr, rückwärts mit einem LKW Mercedes von der Heilenbecker Straße auf die Deterberger Straße zurücksetzte, prallte er mit dem Auflieger gegen einen im Einmündungsbereich wartenden PKW Mitsubishi einer 23-jährigen Schwelmerin. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Schwelmer Krankenhaus, wo sie nach einer ambulanten Behandlung entlassen wurde. Mit Absprache der Staatsanwaltschaft aus Hagen wurde von dem estnischen LKW Fahrer eine Sicherheitsleistung von 500 DM gefordert. Auch eine Weiterfahrt wurde ihm wegen zwei abgefahrener Reifen bis zur vollständigen Reparatur untersagt. Der nicht mehr fahrbereite PKW musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden beträgt etwa 5000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: