Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gegen Fahrkartenautomat uriniert

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 30.08.2000, gegen 22.50 Uhr, teilte ein Zeuge telefonisch mit, dass sich im Bahnhof mehrere Jugendliche aufhielten und gegen einen Fahrkartenautomaten urinierten. Am Einsatzort konnten die Beamten drei jungen Männer antreffen. Zwei von ihnen saßen auf der Theke des Informationsschalters und bejubelten den dritten, der gerade vor einem Fahrkartenstempelautomaten stand und gezielt in den Schlitz urinierte. Dadurch entstand an dem Automaten eine Fehlfunktion, wobei dieser fortlaufend stempelte. Gegen die drei Schwelmer im Alter von 16,18 und 19 Jahren wurden Platzverweise ausgesprochen und die Bahnpolizei über den Sachschaden verständigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: