Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Trickbetrüger gesucht

Schwelm (ots) - Ennepetal - In der Zeit vom 28.06.00 bis 31.07.00 kam es in den Bereichen Mettmann, Wuppertal und Ennepetal zu Tickdiebstählen durch einen angeblichen Staubsaugervertreter. Die Masche war immer gleich. Die alleinstehenden, älteren Frauen erhielten einen Anruf von einem Staubsaugervertreter. Dieser teilte mit, daß im nahen Bereich eine Person durch einen Stromstoß, verursacht von einen Vorwerkstaubsauger, erhalten hätten. Aus diesem Grunde müßte der Staubsauger überprüft werden. Kurz nach dem Anruf erschien dann der Kundendienst. Der Mann hantierte an dem Staubsauger herum und verlangte dann eine Münze. Die Frauen holten dann das Geldstück und legten meist ihre Geldbörse auf den Tisch. Danach verlangte der Täter nach einem Staubsaugerbeutel. Wenn die Geschädigten diesen dann holten, verschwand der Verdächtige mit der Geldbörse oder mußte plötzlich telefonieren und verschwand dann. Die Geschädigten hatten alle einen Vorwerkstaubsauger. Da die Täterbeschreibung fast immer identisch war, wurde nun ein Phantombild gefertigt.. Hinweis: Phantombild wird an WR und WP Schwelm zur Verbreitung weitergeleitet. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: