Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Fußgängerin angefahren und abgehauen

Sprockhövel (ots) - Am 02.12.2009, gegen 18.55 Uhr, beabsichtigt eine 41-jährige Sprockhövelerin die Flurstraße an der Einmündung Mittelstraße zu überqueren. Als sie sich auf der Mitte der Straße befindet, biegt ein PKW in die Flurstraße ein. Bevor das Fahrzeug bremsen kann, kommt es zu einem leichten Zusammenstoß mit der Fußgängerin, die daraufhin stürzt und sich leicht verletzt. Der Fahrer des PKW steigt kurz aus, setzt sich aber ohne ein Wort zu sagen wieder ans Steuer und fährt davon. Bei dem PKW handelt es sich um einen größeren, silbernen Kombi (ähnlich Audi) mit EN-Kennzeichen. Fahrerbeschreibung: 75-80 Jahre, 180cm, kräftige Figur, Brille, trägt eine helle Jacke und eine Mütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter Rufnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: