Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Trickdiebe entwenden Geldbörse

Gevelsberg (ots) - Am 11.11.2009, gegen 17.30 Uhr, hält sich ein Pärchen in einem Geschäft an der Neustraße auf. Während die männliche Person die Inhaberin mit Fragen ablenkt, entwendet die weibliche Person unbemerkt eine Geldbörse aus der Verkaufstheke. In ihr befinden sich Bargeld, ein Ausweis, ein Führerschein, Bank- und Krankenkassenkarten. Täterbeschreibung: Die Frau hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 18 bis 19 Jahre alt, ca. 160 cm groß, hat zierliche Figur und lange schwarze Haare. Sie trägt ein helles Kopftuch, einen grauen Mantel und einen bodenlangen Jeansrock. Der Mann hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 24 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Figur, schwarze nackenlange Haare, trägt einen hellen Blouson und eine Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: