Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Vorfahrt missachtet

Schwelm (ots) - Am 05.11.2009, gegen 17.05 Uhr, beabsichtigt eine 33-jährige Schwelmerin mit einem Pkw Renault vom Zamenhofweg nach links auf die Hauptstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden und in Richtung Möllenkotter Straße fahrenden Pkw Opel Corsa einer 17-jährigen Hagenerin, die im Besitz einer Fahrerlaubnis und in Begleitung ihres eingetragenen und berechtigten Vaters ist. Bei dem Unfall ziehen sich beide Fahrerinnen leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wird die Opelfahrerin zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Die Renaultfahrerin will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Ihre drei ordnungemäß in Kindersitzen befestigten Kleinkinder bleiben unverletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 14.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: