Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - A 43 wegen Sprengstoffattrappe gesperrt

Feuerlöscherattrappe

Sprockhövel (ots) - Nachdem gegen 10.49 h ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei einen Feuerlöscher mit angebrachten Drähten in der Toilettenschüssel einer verschlossenen WC-Kabine entdeckt hatte, wurde der Rastplatz - Hagelsiepen - der A 43 gesperrt. Die BAB wurde in beiden Richtungen aus Sicherheitsgründen ebenfalls gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Durch die Vorbereitung und Art der Ablage war von einem sprengstoffverdächtigen Gegenstand auszugehen. Durch einen Feuerwerker des Landeskriminalamtes wurde der Feuerlöscher überprüft und als Attrappe definiert. Die Sperrung der A 43 wurden gegen 13.50 Uhr aufgehoben, der Rastplatz zur Spurensicherung weiter gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: