Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Feldstr. - Trickdiebstahl mittels Zetteltrick

Gevelsberg (ots) - Ein ca. 50-jähriger Täter und eine ca. 20-jährige Täterin verschaffen sich unter dem Vorwand, eine Nachricht für einen Nachbarn hinterlassen zu müssen und hierfür einen Zettel zu benötigen, Zutritt zu der Wohnung einer 84-jährigen Frau. In der Küche der Wohnung wird die ältere Dame in ein Gespräch verwickelt, während die Täterin in der Tür eine mitgebrachte Tischdecke hochhält. Dies nutzt vermutlich ein dritter Täter um aus eine Esszimmerschrank einen dreistelligen Geldbetrag zu entwenden. Der Täter wird als 170 cm groß, korpulent, vermutlich Osteuropäer, bekleidet mitdunkler Windjacke, braunen Strickhandschuhen unddunkler Basecap mit kreuzähnlichen Emblem. Die Täterin wird als 165 cm groß, schlank, schwarze lange Haare zum Zopf gebunden, vermutlich Osteuropäerin, bekleidet mit langärmeligen Pullover mit rötlichem Karomuster.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: