Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Landrat Dr. Brux ehrt Lebensretter

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Landrat Dr. Brux ehrt Lebensretter
Lebensretter

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Am 04.08.2009 hatte Landrat Dr. Arnim Brux zwei Lebensretter aus Sprockhövel zu Gast im Kreishaus. Für ihr schnelles und couragiertes Eingreifen bedankte sich Dr. Brux bei Nina Ackermann und Tim Christian Rücker und überreichte ihnen ein kleines Präsent. Am 21.06.2009, gegen 14.40 Uhr, befuhren beide mit einem PKW die Querspange in Richtung Hasslinghausen. Aus ihrem Fahrzeug sahen sie plötzlich, wie ein Fahrradfahrer ins Trudeln geriet und stürzte. Sie hielten an und kümmerten sich sofort um den 70-jährigen Mann aus Herne. Frau Ackermann ist auf ihrer Arbeitsstelle ausgebildete Ersthelferin. Als beide feststellten, dass der Senior einen Herzstillstand erlitten hatte, führten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte lebensrettende Maßnahmen, u.a. Herz-Lungen-Wiederbelebung, durch. Der Herner befindet sich mittlerweile auf dem Weg der Besserung. "Dem aufmerksamen und unmittelbaren Handeln von Frau Ackermann und Herrn Rücker verdankt der Fahrradfahrer sein Leben. Diese Form des Hinsehens und des sich um andere Menschen Kümmerns, kann nicht hoch genug gelobt werden," zollte Dr. Brux den Sprockhövelern großen Respekt, " wir können alle einmal in die Situation kommen, wo wir auf solche Hilfe angewiesen sind."

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: