Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Gewürgt und geschlagen

Herdecke (ots) - Am 11.07.2009, gegen 18.15 Uhr, greift ein 15-jähriger Wetteraner im Beisein einer weiblichen und drei männlichen Personen an der Haltestelle an der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße einen 16-jährigen Wetteraner an, wobei er sein Opfer würgt und durch Schläge und Tritte leicht verletzt. Bei seinem Vorhaben wird der Täter tatkräftig von seinen drei Begleitern unterstützt, die ihn durch Zurufe zum Schlagen und Treten animieren. Ein Zeuge findet den Geschädigten auf dem Boden liegend vor einem Wohnhaus an der Beethovenstraße auf und verständigt die Rettungskräfte, die den 16-jährigen zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Herdecke bringen. Anhand der Personenbeschreibungen kann die Polizei bereits kurze Zeit später den Täter im Beisein seiner drei Begleiter im Alter von 14, 16 und 18 Jahren (alle aus Wetter) auf der Wasserstraße antreffen. Weitere Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: