Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schülerin prallte beim Überqueren der Fahrbahn gegen PKW

Schwelm (ots) - Gevelsberg - Am 19.05.2000, gegen 07.30 Uhr befuhr eine 32-jährige Gevelsbergerin mit einem PKW Renault die Haßlinghauser Straße in Richtung Stadtmitte. Während ihrer Fahrt lief plötzlich in Höhe des Hauses Nr. 51 eine Fußgängerin auf die Fahrbahn und prallte gegen die Motorhaube des PKW. Die Fahrerin hielt sofort an und erkundigte sich nach dem Befinden des Mädchens. Sie gab an, dass nichts passiert sei und entfernte sich anschließend, ohne ihre Personalien anzugeben, in eine nicht bekannte Richtung. Kurze Zeit später stellte die Fahrerin jedoch bei einer Nachschau eine Beule auf der Motorhaube fest. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. Beschreibung: Das Mädchen war etwa 13 - 14 Jahre alt und ca. 160 cm groß. Sie trug eine graue Jacke sowie Jeans und führte einen dunkelblauen «East-Pak» Rucksack mit sich. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: