Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal-Voerde, Verkehrsunfall, eine Person schwer verletzt, zwei Personen leicht verletzt

Ennepetal (ots) - Am Sonntag, 26.04.2009, gegen 10:20 Uhr, befuhr ein 79- jähriger Schwelmer mit seinem PKW Mazda verbotswidrig die Straße "Am Westfeld" entgegen der Einbahnstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 78-jähriger Ennepetaler mit seinem PKW VW die Straße "Am Westfeld" in der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. In Höhe der Einmündung Neuenloher Weg kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrer der PKW wurden leicht, die 74-jährige Beifahrerin des Ennepetaler VW- Fahrers schwer verletzt, sie war im Beinbereich eingeklemmt und musste befreit werden. Alle drei wurden dem Helios-Klinikum in Schwelm zugeführt. Beide PKW wurden bei dem Zusammenstoß total beschädigt, Sachschaden insgesamt ca. 22000 Euro. Beide PKW mussten abgeschleppt werden, auslaufende Betriebsflüssigkeiten wurden durch die Feuerwehr abgestreut. Die Straße "Am Westfeld" war für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: