Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Räuber mit Phantombild gesucht

Raub auf Spielhalle

Schwelm (ots) - Am 24. Januar 2009, gegen 00.32 Uhr, betritt eine männliche Person die Spielhalle "Spielscheune" an der Berliner Straße. Er fordert unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld und flüchtet anschließend in unbekannte Richtung. Durch das Landeskriminalamt kann nun ein Phantombild des Täters hergestellt werden. Auffällig ist die Personenbeschreibung des Täters, er ist von auffallender kleiner Statur, ca. 150 cm bis 160 cm. Er ist ca. 20 bis 25 Jahre alt und trug zur Tatzeit eine Jeans, hellbeigen Pullover mit Reißverschluss und Kapuze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336-91664000.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: