Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Angetrunkener fährt ohne Fahrerlaubnis gegen einen Baum

Gevelsberg (ots) - Am 11.01.09, gegen 6.05 Uhr, hört ein Zeuge einen Aufprall. Er beobachtet, wie ein PKW mit geöffneten Türen aus Richtung Wendehammer "An der Maus" gegen einen dortigen Baum geprallt ist. Die benachrichtigte Polizei, trifft am Unfallort keinen Insassen an. Im Rahmen der anschließenden Fahndung werden zwei Tatverdächtige auf dem Gelände einer Nahe liegenden Tankstelle kontrolliert. Es stellt sich heraus, dass der Fahrer, ein 19-jähriger Hagener, ohne Wissen seines Bruders, dessen Wagen geborgt hatte, um einen Freund abzuholen. Ferner ist der 19-jährige angetrunken und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er gibt an, mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen zu sein. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000,- Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: