Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Neustrasse - Überfall auf Spielhalle -

Gevelsberg (ots) - Drei männliche Täter betraten am Samstag, den 29.11.08, gegen 23:20 Uhr, eine Spielhalle in der Neustrasse. Ein Täter verblieb am Eingang, der zweite Täter bedrohte den einzigen Gast mit einer Faustfeuerwaffe, der dritte Täter bedrohte den Angestellten mit einem Messer und erzwang die Herausgabe von Bargeld in nicht bekannter Höhe. Die Beute wurde in einen Stoffbeutel verstaut. Die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Einer ist ca. 165-170 cm groß, schlank, trug eine helle Wollmütze mit Sehschlitzen, eine rot-blaue Jacke und führte ein Springmesser und einen Jutebeutel mit sich. Der zweite Täter war dunkel gekleidet, ebenfalls mit Sturmhaube maskiert und trug eine hellblaue/graue Jeans mit dunkel abgesetzten Hosenbeinen. Von dem dritten Täter liegt keine Beschreibung vor.Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: