Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Waldstraße - Unglücksfall mit tödlichem Ausgang auf Bahngleisen -

Gevelsberg (ots) - Donnerstag, 13.11.08, 13.10 Uhr

Ein 54 Jahre alter Gevelsberger befand sich auf den Bahngleisen der Bahnverbindung Hagen/Ennepetal, als sich der IC 2027 näherte. Der Zugführer betätigte das bordeigene Warnsignal und leitete ein Notbremsung ein. Trotz dieser Maßnahmen verblieb der Mann auf den Gleisen, wurde von dem Zug erfasst und verstarb an der Unglücksstelle. Die Bahnstrecke wurde für die Dauer der Ermittlungen in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: