Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Nach Verfolgungsjagd festgenommen

Schwelm (ots) - Erfolglos verläuft die Flucht eines 21-jährigen Schwelmers, der von einer Zivilstreife der Polizei kontrolliert werden soll. Am 17.10.2008, gegen 01.10 Uhr befährt eine Zivilstreife der Polizei die Hauptstraße in Richtung B 7. Als die Beamten ein Pärchen, welches die Hauptstraße in Richtung Nordstraße überquert, ansprechen, flüchtet die männliche Person unmittelbar. Er springt über die Leitplanke, rennt und stürzt über die Böschung auf die Gleisanlage und rennt in Richtung Hauptbahnhof davon. Als er merkt, dass sich ein Beamter über die Brücke an der Prinzenstraße nähert, rennt der Flüchtige zurück in Richtung Martfeldpark. Die mittlerweile hinzugezogenen Unterstützungskräfte umstellen den Bereich der Gleisanlagen und des Parks. Gegen 01.25 Uhr beobachten die Fahnder den 21-jährigen, wie er in die Parkanlage Martfeld läuft und nehmen die Verfolgung auf. Kurze Zeit später hat das Katz -und Mausspiel im Bereich des Spielplatzes ein Ende. Der Schwelmer stürzt über einen Erdhügel und wird dann bereits auf dem Bauch liegend von den ihn unmittelbar verfolgenden Zivilbeamten (1 weiblich, 2 männlich) des Einsatztrupps Kriminalitätsbekämpfung festgenommen. Gegen den alkoholisierten Geflüchteten besteht ein Vorführhaftbefehl des Amtsgerichtes Schwelm.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: