Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Wieder zwei Taschendiebstähle auf der Heggerstraße

Hattingen (ots) - Am 10.09.2008 in den Nachmittagsstunden kommt es wieder zu zwei Taschendiebstählen in der Fußgängerzone. Eine 70-jährige Hattingerin bemerkt in einem Textil-Discounter den Verlust ihrer Geldbörse. Unbekannte Täter öffnen den Reißverschluss ihrer Handtasche und entwenden unbemerkt eine Geldbörse mit Bargeld, Personalpapieren und diversen Karten. Eine 40-jährige Hattingerin bemerkt den Verlust in einem Geschäft für Geschenkartikel. Auch bei ihrer Handtasche wird der Reißverschluss geöffnet und die Börse mit Bargeld und Personalpapieren entwendet. Ein hier vorliegender Täterhinweis kann anschließend von der Polizei ausgeschlossen werden. Die Polizei rät: "Bargeld, Personalpapiere, Debit-Karten und Wertsachen immer in geschützten Behältnissen direkt am Körper tragen!"

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: