Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei führt Geschwindigkeitskontrolle durch

Hattingen (ots) - Am 14.08.2008, zwischen 14.45 Uhr und 16.45 Uhr, führt die Polizei im 50er Bereich auf der Straße Zum Ludwigstal eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Von insgesamt 644 erfassten Fahrzeugen werden 30 wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten, wovon 28 Fahrzeugführer ein Verwarngeld erhalten. Wie wichtig diese Kontrollen sind belegen die zwei Anzeigen die gefertigt wurden. Ein Fahrzeugführer erhält ein Bußgeld in Höhe von 60 € und drei Punkte in Flensburg für eine Geschwindigkeit von 82 km/h. 4 Punkte, 175 € und 2 Monate Fahrverbot sind fällig für eine gemessene Geschwindigkeit von 102 km/h für einen Pkw-Fahrer.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: