Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Fahrradfahrer verfängt sich in Hundeleine

Herdecke (ots) - Am 28.07.2008, gegen 19.50 Uhr, ist eine 41-jährige Herdeckerin mit einem angeleinten Hund zu Fuß auf dem Seeweg unterwegs. Zwischen Bleichstein und Viadukt verfängt sich plötzlich ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Kreuzau in der langen Laufleine, wobei er zu Boden stürzt und sich dank getragenen Helmes, der bei dem Sturz zu Bruch ging, nur leicht verletzt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: