Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Unfallfluchten

Hattingen (ots) - Am 23.07.2008, gegen 13.10 Uhr, beschädigt der Fahrer eines Pkw Audi beim Ausparken auf der Werksstraße die rechte Hinterseite eines abgestellten Lkw Peugeot. Anschließend setzt er seine Fahrt fort und flüchtet. Anhand von Zeugenaussagen, kann der 68-jährige Audifahrer aus Gronau festgestellt und in der Nähe des Unfallortes angetroffen werden. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro. Am 23.07.2008, gegen 10.50 Uhr, soll der Fahrer eines Linienbusses auf der Hackstückstraße einem Notarztwagen ausgewichen sein, wobei er den vorderen Blinker und Stoßstange eines geparkten roten Pkw Ford Fiesta anfährt und beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 900 Euro. Weitere Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises 
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: