Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei warnt vor Trickbetrug mit Lederjacken

Schwelm (ots) - Unter dem Vorwand, dass man sich gut kenne, verschafft sich am 10.06.2008, gegen 12.00 Uhr, ein Trickbetrüger Zutritt in eine Wohnung an der Schulstraße. Er gibt an, dass er gerade aus Italien komme und bietet der Geschädigten drei Lederjacken zum Kauf an. Die aufmerksame Bewohnerin fordert ihn jedoch zum sofortigen Verlassen ihrer Wohnung auf. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurze helle Haare, gepflegte Erscheinung, trägt eine Sonnenbrille und einen roten Pullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Die Polizei warnt vor der seit mehreren Jacken bekannten Masche von Trickbetrügereien mit Lederjacken. Unter dem Vorwand sich meistens von einer ehemaligen Arbeitsstelle zu kennen, erschleichen sich die Betrüger das Vertrauen der Opfer. Sie bieten dann, nach ihren Aussagen, hochwertige Lederjacken für einen günstigen Preis zum Kauf an. Die Jacken stellen sich jedoch als minderwertige Qualität zu einem deutlich überhöhten Preis heraus.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: