Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Betrüger gibt sich als Angehöriger des Amtsgerichts Düsseldorf aus

Schwelm (ots) - Am 23.05.2008, gegen 11.00 Uhr, klingelt eine männliche Person an der Wohnung einer 93-jährigen Schwelmerin an der Friedrich-Ebert-Straße. Er gibt sich als Angehöriger des Amtsgerichts Düsseldorf aus und gibt an, 2000,-Euro pfänden zu wollen. Die Seniorin erkennt den Betrugsversuch und verweist den Mann aus der Wohnung. Im Treppenhaus erkennt sie noch eine weitere männliche Person. Es wird nichts entwendet. Täterbeschreibung: ca. 45 Jahre, türkische Abstammung, dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: