Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Raubüberfall auf Kisok - Wer kennt die Kette?

Raub_17032008

Ennepetal (ots) - Am 17.03.2008, gegen 21.55h wird ein Kiosk an der Milsper Str./Ecke Steinnockenstr. von zwei männlichen, jugendlichen Personen überfallen. Die mit einem "Palästinenser" Tuch und einem hochgezogenen gestreiften Pullover maskierten Täter, bedrohen die 50-jährige Angestellte mit einer Metallkette und fliehen mit den entwendeten Tageseinnahmen in Richtung Ennepetal-Milspe. Bei der Tatwaffe handelt es sich um eine schwarze Kette aus Eisen mit Metallperlen von 9 mm Durchmesser und metallenen Zwischenstücken. Verschlossen wird die Kette mit einem Schlüsselring. Wer kann Angaben über die Herkunft der Kette machen? Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien