Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Auffahrunfall mit Verletzten

Gevelsberg (ots) - Am 13.03.2008, gegen 07.30 Uhr, befährt eine 35-jährige Breckerfelderin mit einem PKW Rover die Asker Straße in Richtung Gevelsberg. Aufgrund einer rot zeigenden Ampel, bildet sich ein Rückstau an der Kreuzung Asker Str., Am Sinnerhoop, Neue Straße. Die 35-jährige hält ihr Fahrzeug rechtzeitig an. Die sich hinter ihrem PKW befindende 19-jährige Ennepetalerin mit einem Opel Kadett und eine 40-jährige Ennepetalerin mit einem Opel Agila können nicht rechtzeitig anhalten und fahren auf. Dabei verletzten sich die 19-jährige, die 40-jährige und ihr 10-jähriger Beifahrer leicht. Der Opel Agila ist nicht mehr fahrbereit und wir abgeschleppt. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von 5500,-Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: