Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Frau mit Kind beschimpft 56-jährige

Hattingen (ots) - Am 11.03.2008, gegen 09.00 Uhr, steht vor der Wohnungstür einer 56-jährigen Hattingerin an der Bruchstraße ein weinender Junge mit einer kleinen Katze auf dem Arm. Er gibt an, dass er das Tier angeblich gefunden habe. Nachdem sie dem Jungen einen Zettel mit der Telefonnummer eines Tierheimes aufschreibt, schließt sie die Tür. Etwa 10 Minuten später erscheint bei ihr eine weibliche Person und fragt, warum sie das Tier nicht angenommen habe. Wütend dreht die Unbekannte der 56-jährigen einen Finger um und beschimpft und beleidigt sie aufs Ärgste. Täterbeschreibung: Slawisches Aussehen, etwa 40 Jahre alt, ca. 165 cm groß, fettige zum Knoten gebundene Haare, trägt auffällige Goldohrringe und einen dunkelbraunen Wintermantel mit Webpelzkragen. Sie befindet sich in Begleitung eines etwa 9 bis 11-jährigen Jungen, der mit einem dunklen Winteranorak und einer dunkelblauen Baseballkappe bekleidet ist. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: