Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Rollstuhlrennen-Besitzer gesucht

POL-EN: Gevelsberg - Rollstuhlrennen-Besitzer gesucht
Rollstuhl

Gevelsberg (ots) - Am 08.02.2008, gegen 19.45 Uhr, wird eine Streifenwagenbesatzung zur Burbecker Straße gerufen. Dort treffen sie drei 14, 15, und 16 Jahre alte Schüler aus Gevelsberg an, die mit zwei Krankenfahrstühlen an der abschüssigen Straße Wettrennen fahren. Sie geben an, die Rollstühle in einem Gebüsch am Bahnhof Kipp gefunden zu haben. Es handelt sich um einen grünen "Meyra" und einen schwarzen "Sopur" Stuhl. Wer kann Angaben zur Herkunft der Rollstühle machen? Bitte unter der Rufnummer 02332/9166-5000 melden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: