Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Drei Verkehrsunfallfluchten

Sprockhövel (ots) - In der Zeit vom 02.02.2008 bis 09.02.2008 wird auf der Mittelstraße in Höhe des Hauses Nr. 76 ein roter Pkw Ford Fiesta unterhalb der Fahrertür angefahren und beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro. Am 08.02.2008, zwischen 07.15 Uhr und 15.30 Uhr, beschädigt der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Gelände der AWO an der Harkortstraße den linken Kotflügel eines blauen Pkw Seat. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Am 08.02.2008, gegen 13.20 Uhr, soll es auf der Eickerstraße / Von-Galen-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem dunklen Pkw und im Einsatz befindlichen Rettungswagen gekommen sein. An dem Rettungswagen entsteht ein Schaden von etwa 1.000 Euro. In allen Fällen flüchten die Verursacher, ohne die Schäden reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: