Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfall bei Ausweichmanöver

Gevelsberg (ots) - Am 02.02.2008, gegen 05.30 Uhr, biegt der Fahrer eines unbekannten Pkw von der Dörnenstraße nach links auf die Heidestraße ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führt ein in Richtung Innenstadt bevorrechtigter blauer Pkw VW Golf eines 26-jährigen Gevelsbergers eine Notbremsung durch. Bei diesem Manöver gerät das Fahrzeug jedoch auf der eisglatten Fahrbahn ins Rutschen und prallt frontal gegen eine Garage. Der Verursacher setzt jedoch seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-5000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: