Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Brand in Mehrfamilienhaus mit zwei verletzten Personen

Ennepetal, Schemmstraße 12 (ots) - Ennepetal, 26.01.2008, 11:30 Uhr Am Samstag, dem 26.01.2008 vergaß eine 74-jährige Ennepetalerin, in ihrer Wohnung eines Sechsfamilienhauses, ihr Essen auf dem Herd auszuschalten. Als sie starken Rauchgeruch wahrnahm, verließ sie die Wohnung und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte das Feuer schnell löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Während der Löscharbeiten mussten alle Hausbewohner ihre Wohnungen verlassen. Sie konnten jedoch nach Abschluss der Löscharbeiten in die Wohnungen zurückkehren. Lediglich die Wohnung der 74-jährigen blieb unbewohnbar. Die Brandverursacherin und eine 85-jährige Nachbarin erlitten eine Rauchvergiftung und mussten in einem Schwelmer Krankenhaus behandelt werden.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: