Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizeihubschraubereinsatz ohne Erfolg

Schwelm (ots) - Am 17.01.2008, gegen 01.00 Uhr, wird ein 52-jähriger Schwelmer bei der Polizei vermisst gemeldet. Die Polizei nimmt sofort die Suche auf. Wegen widriger Witterungsverhältnisse kann in der Nacht der Polizeihubschrauber nicht eingesetzt werden. Auch ein Einsatz der "Hummel" (Funkrufname der Hubschrauber) am heutigen Tag im Bereich Ennepetal-Königsfeld und Schwelm zwischen 11.00h-11.45h verläuft ergebnislos. Auch Einsatzkräfte der Polizei suchen seit den Morgenstunden nach dem vermissten Mann. Gegen 12.00 Uhr wird er dann von einem Spaziergänger im Schwelmer Waldgebiet ca. 800m südlich der Olper Höhe, unmittelbar angrenzend an das Stadtgebiet Wuppertal, leblos aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: