Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfälle

Hattingen (ots) - Am 13.01.2008, gegen 12.55 Uhr, kommen zwei hintereinander fahrende Fahrradfahrer aus Hattingen im Alter von 46 und 48 Jahren auf dem unbefestigten Randstreifen der Straße Wodantal zu Fall. Ein folgender Pkw Opel eines 74-jährigen Esseners kann nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfährt die linke Hand des älteren Fahrradfahrers. Noch am Unfallort werden beide Fahrradfahrer notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Essener Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.250 Euro. Am 14.01.2008, gegen 06.45 Uhr, fährt ein 46-jähriger Hattinger mit einem Pkw VW auf der Straße Zum Ludwigstal auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Honda eines 51-jährigen Witteners auf. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Honda nach vorne gegen die hintere Stoßstange eines davor stehenden Pkw Mercedes eines 44-jährigen Wuppertalers geschoben. Es entsteht ein Gesamtschaden von 7.500 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: