Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - LKW landete im Kahlenbecker Bach

Ennepetal (ots) - Am 10.01.2007, gegen 08.45 Uhr, befährt ein 30-jähriger Wetteraner mit einem LKW MAN die Kahlenbecker Straße in Richtung Heilenbecker Straße. In Höhe der Scharpenberger Straße gerät der LKW auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug prallt frontal gegen eine Verkehrsinsel, kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbricht einen Metallzaun, rutscht einen ca. 2m tiefen Abhang herunter und kommt schließlich im Bachbett der "Kahlenbecke" zum Stehen. Da Betriebsstoffe in den Bach gelangen werden von der Feuerwehr Ölsperren auf das Gewässer gesetzt. Die untere Wasserbehörde erscheint vor Ort. Der LKW-Fahrer kann nach ambulanter Behandlung wieder aus einem Schwelmer Krankenhaus entlassen werden und erscheint wieder vor Ort. Die Unfallstelle wird während der Bergung des LKW mit Hilfe eines Kranwagens für ca. 1 Stunde für den Verkehr gesperrt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: