Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Hattingen (ots) - Hattingen - Zwei Verkehrsunfallfluchten Am 08.01.2008, zwischen 08.50 Uhr und 16.20 Uhr, wird auf der Eickener Straße in Höhe des Wendehammers die hintere Beleuchtung eines schwarzen Pkw Opel Kombi angefahren und zerstört. Anhand der am Unfallort aufgefundenen Reifenspuren geht die Polizei davon aus, dass ein Lkw vermutlich beim Rangieren den Unfall verursacht hat. Der Schaden beträgt etwa 150 Euro. Am 08.01.2008, gegen 19.40 Uhr, fährt der Fahrer eines türkisgrünen Pkw VW Polo mit EN-Kennzeichen auf der Viktoriastraße vor dem Haus Nr. 5 einen schwarzen Motorroller um. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt über die Auguststraße in Richtung Wülfingstraße fort, ohne den Schaden von etwa 300 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: