Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tatverdächtigen vorläufig festgenommen

Gevelsberg (ots) - Am 03.01.2008, gegen 15.30 Uhr, nehmen Polizeibeamte in einem Einkaufsmarkt an der Straße Großer Markt einen 14-jährigen Gevelsberger vorläufig fest. Er steht in Verdacht, im Parkhaus eine Wand mit Farbe besprüht und im Geschäft einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Die Beamten bringen den Tatverdächtigen zur Polizeiwache und übergeben ihn anschließend in die Obhut seiner Eltern.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: