Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - EN Polizei verstärkt die Bekämpfung der Eigentumskriminalität

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Nachdem die Zahlen der Einbruchsdiebstähle von 2004 bis 2006 von 908 Fälle auf 712 kontinuierlich gesunken ist, verzeichnet die EN- Polizei im Jahr 2007 eine Steigerung auf 819 Fällen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat die Polizei ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität geschnürt. So hat eine Ermittlungsgruppe "Eigentumskriminalität" ihre Arbeit aufgenommen. Unter Leitung der Ermittlungsgruppe fanden am 13.12.2007 unter dem Einsatz von mehr als 20 Beamten an Knotenpunkten im Ennepe-Ruhr-Kreis Schwerpunktkontrollen statt. Weitere ähnlich gelagerte Einsätze werden folgen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: