Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Europaweite Aktion gegen Alkohol und Drogen

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Im Rahmen einer europaweiten Aktion gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, führt auch die EN Polizei in der Zeit vom 10.-16.12.2007 verstärkt Verkehrskontrollen durch. An den Schwerpunktkontrollen sind in dieser Woche alle Bundesländer und alle europäischen Staaten beteiligt. Bei den sogenannten TISPOL(European Traffic Police Network) Kontrollen erwartet die Polizei, dass ca. 1 Millionen Fahrer auf Alkohol- und Drogenkonsum überprüft werden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: