Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Rotlicht übersehen

Hattingen (ots) - Am 29.11.2007, gegen 06.30 Uhr, ist ein 44-jähriger Hattinger mit einem Pkw Mercedes auf der Friedrichstraße in Richtung Schulstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Martin-Luther-Straße / Friedrichstraße / Bredenscheider Straße übersieht er vermutlich eine rotlichtanzeigende Verkehrsampel. Ein von der Bredenscheider Straße herannahender Pkw Ford eines 42-jährigen Hattingers kann dem Pkw Mercedes nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei sich der Fordfahrer eine leichte Beinverletzung zuzieht. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: