Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Rumänischer Serientäter ermittelt

Gevelsberg (ots) - Im November 2006 kommt es in Gevelsberg zu einem versuchten und zwei vollendeten PKW-Diebstählen. Der oder die Täter reisen aus Wuppertal mit einem ebenfalls gestohlenen PKW an. Mit einem der gestohlenen PKW aus Gevelsberg werden die Täter in Minden-Lübbecke und in Düsseldorf jeweils von stationären Überwachungskameras wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen aufgenommen. Im Januar 2007 wird der Ford dann in Belgien aufgefunden. Aufgrund von in Gevelsberg aufgefundenem Spurenmaterial kann einer der Täter identifiziert werden. Es ist ein 33-jähriger rumänischer Serieneinbrecher, der 28 Alias-Personalien benutzt. Er ist zur Zeit noch auf der Flucht und zur Festnahme ausgeschrieben. Die Ermittlungen dauern an. Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: