Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrügerinnen gesucht

    Hattingen (ots) - Am 10.11.2007, gegen 11.00Uhr, schellen zwei Mädchen an der Wohnungstür einer 76-jährigen Hattingerin an der Schillerstraße. Sie geben an, in einer anderen Wohnung putzen zu wollen und Fragen die Dame, ob sie nicht bei ihr warten könnten. Die Hattingerin willigt ein. Nach ca. 15 Minuten verlassen die Mädchen wieder die Wohnung. Am 12.11.2007 bemerkt die 76-jährige dann den Verlust von 400,-Euro Bargeld aus einer Geldkassette. Die Täterinnen werden wie folgt beschrieben: 1. 16-17 Jahre, 160-165cm, sehr schlank, dunkle Hose und dunkelblau/schwarzer Blouson, trug einen Hut. 2. Anfang 20, 160-165cm, stabile Figur, bunte Jacke. Beide geben an aus Russland zu sein und sprechen akzentfreies Deutsch. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: