Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Vier Punker nötigen und verletzt Passantin

    Sprockhövel (ots) - Am 21.10.2007, gegen 18.55 Uhr, sollen vier junge Punker auf der Gevelsberger Straße / Haßlinghauser Straße eine 62-jährige Passantin mit einem Hund beim Überqueren der Fahrbahn angesprochen haben. Sie befragen die Frau, ob sie ein blaues Auge haben möchte und halten sie anschließend am Armgelenk fest. Anschließend schupsen sie sich gegenseitig ihr wehrloses Opfer zu und verletzen es leicht. Die Geschädigte musste sich anschließend in ärztliche Behandlung begeben. Laut ihrer Angaben, halten sich die vier Täter häufig in der Nähe des Tatortes auf.  Täterbeschreibung: Etwa 17 bis 19 Jahre alt, rasierte Köpfe mit Haarkamm, tragen Punkerkleidung und Springerstiefel. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Tat bzw. zu den Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: