Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit BMX-Rad bei Kunststück schwer gestürzt

    Hattingen (ots) - 21.09.2007, 19:45 Uhr, Hattingen-Mitte, Martin-Luther-Str./Schultstr., Stadttor-Treppe

    Ein 18-jähriger Hattinger verletzte sich schwer beim Sturz mit seinem BMX-Fahrrad. Er wollte einen Kunst-Sprung mit dem Sportgerät ausführen und wurde dabei durch Freunde gefilmt. Der Sprung misslang und der Hattinger stürzte mit dem Kopf auf die Steintreppe. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Hattinger Feuerwehr in ein Bochumer Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht zur Zeit nicht. Die Videoaufzeichnung wurde polizeilich sichergestellt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: